Erfolgsfaktoren:

Ich reduziere mit Ihnen die Komplexität der Branche und möglicher
Technologien – und mache sie so nutzbar für konkretes Geschäft.

Richtiger Markt

Die Technologie zielt auf sehr unterschiedliche Märkte mit ebenso unterschiedlichen Reifegraden. Je früher in der Wertschöpfungskette, desto schwerer ist die Wahl des richtigen Marktes.

Richtige Technologie

Materialien, Verarbeitungstechnik und Systeme stehen in Konkurrenz zueinander und verändern sich ständig. Dies bindet hohe Ressourcen. Es muss früh entschieden werden, welche Technologie zur Marktreife entwickelt wird.

Flexible Positionierung

Die Geschäftsmodelle in der Branche ändern sich rasant. Ein komplexes Netz aus Anbietern, Technologien, Reifegraden erfordert ein ständiges Hinterfragen der eigenen Marktposition und der eingesetzten Mittel – um letztendlich möglichst lange mit einem marktreifen Produkt auftreten zu können.

Relevante Informationen

Die verfügbaren Informationen zu Märkten und Technologien sind vielschichtig, unübersichtlich und stellenweise widersprüchlich. Für kluge Managemententscheidungen müssen sie gut gefiltert werden.

Exzellente Partner

Die Wertschöpfungsketten der Branche sind ebenso grenzüberschreitend wie der Markt. Es gilt, in allen internationalen Märkten und Wertschöpfungsstufen den richtigen Partner zu finden und mit ihm reibungslos über Grenzen hinweg zu arbeiten.

Langfrist-Management

Viele Anwendungen haben sich nicht so schnell entwickelt wie erwartet. Gleichzeitig fließen enorme Ressourcen der Unternehmen. Erfolg hat, wer mit klugem Mitteleinsatz durchhält und Produkte auch längere Zeit am Markt halten und weiterentwickeln kann.

Publikationen

Mein gesamtes Berufsleben publiziere ich zu unserer Branche – als Entwickler, Geschäftsverantwortlicher und Verbandsvorsitzender. Finden Sie hier die 30 wichtigsten Publikationen.

PDF herunterladen

LinkedIn Pulse

Wie verändert sich die Branche?
Was ist Best Practice und was sollten Sie besser vermeiden? Lesen Sie
mehr dazu in meinem Weblog auf LinkedIn Pulse.

Zum Blog
Dr. Stephan Kirchmeyer:Erfahrungen

Jahrgang 1957, promovierter Chemiker

18 Jahre Branchenerfahrung, zuletzt Head of Marketing,
Business Line Display & Semiconductor, Heraeus

Erfahren Sie mehr über mich
Portait: Dr. Stephan Kirchmeyer